Daehler Jacqueline - Klavierunterricht für Kinder ab 5 Jahren; Senioren, persönlich und massgeschneidert



 

Es ist nie zu spät Klavier zu erlernen. Gerade für ältere Menschen, ist das Musizieren ein sehr erholsames und gleichzeitig aktivierendes Hobby. Das Zusammenspiel zwischen Körper und Geist regen an. Die Motorik wird gestärkt und ohne es zu merken werden die Gehirnzellen im wahrsten Sinne des Wortes trainiert. Nachweisbar bleibt man Vital und geistig Rege. Das Ohr wird sensibilisiert, darum hört man besser, die Finger bleiben gelenkig, man fühlt sich einfach wohler. Musizieren macht unheimlich Spass! 
 
Durch Klavierspielen - insbesonders bereits in der Kindheit - werden feinmotorische Fähigkeiten und die neuronalen Vernetzungen im Gehirn deutlich verstärkt.
 
Die erhöhte Vernetzung zeigt sich in einer messbaren Steigerung der Intelligenz. Klavier spielen fördert außerdem die Vernetzung der linken und rechten Hirnhälften und bewirkt somit eine bessere Verknüpfung von Klang- und Rhythmusempfinden.
 
Unterricht bei Ihnen zu Hause auf Anfrage.
 
Tel.: 078 756 06 12