Lerch Frank - Piano oder Gesang lernen - mit deinen Lieblings-Songs, aus der Erinnerung und nach Gehör - So macht's Spaß!

lerch_frank


Piano oder Gesang lernen - mit deinen Lieblings-Songs, aus der Erinnerung und nach Gehör - So macht's Spaß!

Dabei lernst du auch spielerisch die Noten lesen, dein Gehör wird geschult, du lernst, beim Singen richtig zu atmen und deine Stimme einzusetzen - du wirst staunen, was du mit deiner Stimme alles kannst! Erinnerungen werden aktiviert - Deine Lieblings-Songs von einst und von heute kannst du nach kurzer Zeit selber vortragen!

==> nochmals: Neu biete ich auch Gesang an!

Vereinbare heute noch einen Termin für eine Probestunde für 50.-. Wenn Du weiter machen willst, buche ein ganzes Paket für 600.- inkl. 12 Lektionen oder für monatlich 200.

Piano oder Gesang lernen - mit deinen Lieblings-Songs, aus der Erinnerung und nach Gehör - So macht's Spaß!
 
Was ist das denn: du lernst zu singen und Piano zu spielen ausschließlich mit deinen Lieblingssongs, die du kennst aus dem Radio, Fernsehen, YouTube video, Deiner CD- und Schallplattensammlung. Und zwar aus deiner Erinnerung, nach deinem Gehör erst mal.
 
Da lernst du erst mal die Logik der Piano- Tastatur kennen und die richtige Atemtechnik beim Singen.
 
Als erste Aufgabe erstellst du eine Liste mit deinen Lieblingssongs, unabhängig vom mutmaßlichen Schwierigkeitsgrad. Die du kennst aus Radio, TV, Live-Konzerten, YouTube videos, Deiner CD-, MP3-, Schallplattensammlung...
 
1...lernst du die selbst ausgewählten Songs mit deiner Stimme und deinen Händen an der Piano-Tastatur zu singen...
 
2...lernst du die zum Stück gehörenden Begleitakkorde in Dur und moll: Grund- Quart-, Quint- und Sept-Akkord, verminderte Akkorde...
 
3...lernst du, die Struktur des Stückes kennen und dessen Rhythmus. Ist es ein Dreier (Walzer), ein Vierer (Cha-cha-cha, Foxtrott), ein Sechser (Blues, Rock'n Roll), ein Siebner (Salsa). Du bekommst das Gefühl für das Tempo.
 
Das oberste Ziel dieser Ausbildung ist dein Spaß und eine neue Leidenschaft für die Musik!
 
Es existiert kein vorgegebener Lehrplan. Je nach Vorlieben und Neigungen werden eher Sonaten, Symphonien oder Tänze/Tanzsuiten, Opern und Operetten, Musicals, Rock- und Pop- Songs eingübt und auf der Bühne performt.
 
Hast du mal die Logik der Piano-Tastatur und den Rhythmus des Stückes intus, ist der Schritt zur Notenschrift nur noch ein kleiner. Dabei lernst du auch spielerisch die Noten lesen, dein Gehör wird geschult, du lernst, beim Singen richtig zu atmen und deine Stimme einzusetzen - du wirst staunen, was du mit deiner Stimme alles kannst! Und du lernst, mit deinen Händen dem Piano einen Ausdruck zu entlocken, dass du das Gefühl hast, das Piano fängt an zu singen! 
 
Erinnerungen an deine Lieblingssongs werden aktiviert. Dann lernst du, dein Stück auf der Bühne zu performen. 
 
Willkommen in der großen weiten Welt der Entertainer!  - Deine Lieblings-Songs von einst und von heute kannst du nach kurzer Zeit selber vortragen!
 
==> nochmals: Neu biete ich auch Gesang an! Und auf Wunsch hin kannst du auch lernen am Klavier zu improvisieren und eigene Kompositionen zu entwickeln.
 
Ich coache dich zu Hause, an deinem eigenen Piano oder Keyboard, oder am Ort deines Wunsches.
 
Vereinbare heute noch einen Termin für eine Probestunde für 50.-. Wenn Du weiter machen willst, buche ein ganzes Paket für 600.- inkl. 12 Lektionen oder für monatlich 200.
 
Kontaktinformationen:  oder